Martin Winkler - Steuerberater

Sie sind hier:

Steuernews

Weitere Artikel der Ausgabe August 2019:

Haushaltsscheck-Verfahren auch elektronisch möglich

Haushaltsscheck-Verfahren auch elektronisch möglich

Haushaltsscheck

Für Hilfen im Privathaushalt müssen Sozialversicherungsbeiträge gezahlt und Meldungen erstattet werden. Für diese Zwecke wurde das sogenannte Haushaltsscheck-Verfahren eingeführt. Der Haushaltsscheck kann für Hilfen in Anspruch genommen werden, die ein monatliches Entgelt von nicht mehr als € 450,00 erhalten und geringfügig beschäftigt sind.

Zwei Möglichkeiten

Den Anmeldepflichtigen stehen zwei Möglichkeiten offen: zum einen die neue elektronische Anmeldung. Diese kann über die Website der Minijob Zentrale https://www.minijob-zentrale.de erfolgen. Zum anderen ist eine Anmeldung in Papierform wie bisher weiterhin möglich. Hierzu kann das Haushaltsscheck-Formular als PDF heruntergeladen, auf dem PC ausgefüllt und auf dem Postweg oder per Fax versandt werden. Änderungen können bequem im Online-Änderungsscheck mitgeteilt werden. Der Online-Änderungsscheck kann auch für die Abmeldung einer Haushaltshilfe genutzt werden.

Stand: 29. Juli 2019

Bild: NOBU - stock.adobe.com

Anschrift

Martin Winkler - Steuerberater

Alte Jakobstraße 88 | 10179 Berlin | T: +49 (30) 809 333 00 | E:

Melcherstraße 9a | 16259 Bad Freienwalde | T: +49 (3344) 418 90 | E:

Datenschutz

Autor

Webdesign aus Linz, Werbeagentur, by atikon
Martin Winkler - Steuerberater Martin Winkler - Steuerberater work Alte Jakobstraße 88 10179 Berlin Deutschland work +49 (30) 809 333 00 fax +49 (30) 809 333 099 52.509410 13.406671
Martin Winkler - Steuerberater Martin Winkler - Steuerberater work Melcherstraße 9a 16259 Bad Freienwalde Deutschland work +49 (3344) 418 90 fax +49 (3344) 327 21 52.780754 14.03551
Atikon Atikon work Kornstraße 15 4060 Leonding Österreich work +43 732 611266 0 fax +43 732 611266 20 48.260229 14.257369